Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Planen und Bauen der Stadt Bad Honnef am 27.06.2019

Rathaus Bad Honnef (c) Thomas Scheben

Am Donnerstag, 27.06.2019, 18:00 Uhr, findet im Sitzungssaal des Rathauses, Rathausplatz 1, die 29. Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Planen und Bauen statt.

Die Tagesordnung ist trotz der Verschiebung des Sitzungstermins unverändert.

In der Sitzung werden folgende Tagesordnungspunkte beraten:

Tagesordnungspunkt 1
Feststellung der Beschlussfähigkeit

Tagesordnungspunkt 2
Tagesordnung

Tagesordnungspunkt 3
Förderprojekt Zukunft Stadtgrün: „Insel Grafenwerth – grünes Juwel in neuem Glanz“

  • – Beschluss über den Entwurf als Grundlage für die bevorstehende Realisierung
  • Tagesordnungspunkt 4
    Bebauungsplan Nr. 1-140 „Haus Rheinfriedern – Nell-Breuning-Berufskolleg“

  • – Beratung über die im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung erfolgten Äußerungen
  • – Beschluss zur Durchführung der öffentlichen Auslegung und Beteiligung der Behörden
  • Tagesordnungspunkt 5
    Bebauungsplan Nr. 14/2 Teil B Floßweg/Am Weiher“

  • – Sachstandsbericht
  • – Vorstellung von Gutachten
  • – Eingrenzung des weiteren Prüfumfangs
  • Tagesordnungspunkt 6

  • Änderung des Flächennutzungsplanes („Am Weiher“)
  • – Einstellung des Verfahrens

    Tagesordnungspunkt 7
    Bebauungsplan 1-136 „Hockeyplatz, Kardinal-Frings-Straße/Krachsnußbaumweg“

    Tagesordnungspunkt 8
    Mitteilung zum Bebauungsplan Nr. 1-144 „Neues Wohnen Alexander-von-Humboldt-Straße/Am Spitzenbach/B 42“

    Tagesordnungspunkt 9
    Kommunales Klimaschutzkonzept

    Tagesordnungspunkt 10
    Duldung der Pferdehaltung in Bad Honnef-Süd

    Tagesordnungspunkt 11
    Änderung des § 8 KAG NRW – Straßenausbaubeiträge

    (C.P.)