Bad Honnef: Einbrecher überrascht – Polizei bittet um Hinweise

Auf einen mutmaßlichen Einbrecher traf ein Bewohner eines Einfamilienhauses am gestrigen Mittwoch (10.07.2019) gegen 16:15 Uhr in der Logebachstraße in Bad Honnef. Der Unbekannte hatte zuvor ein Fenster aufgehebelt und war gerade dabei die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen zu durchsuchen. Beim Anblick des nach Hause zurückehrenden Bewohners ergriff der Tatverdächtige die Flucht. Der Mann wird wie folgt beschrieben:

   - ca. 35-40 Jahre alt
   - etwa 85 kg schwer
   - dunkle kurze Haare
   - trug eine schwarze Hose und ein blaues T-Shirt

Eine sofort eingeleitete Fahndung führte nicht zur Feststellung des Unbekannten.

Das zuständige Kriminalkommissariat 34 hat nach erfolgter Spurensicherung die Ermittlungen übernommen. Weitere Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei unter 0228/150 entgegen.