Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Wald, Verkehr, Feuerschutz und Rettungswesen der Stadt Bad Honnef am 05.09.2019

Rathaus Bad Honnef (c) Thomas Scheben

Am Donnerstag, 05.09.2019, 18:00 Uhr, findet im Sitzungssaal des Rathauses, Rathausplatz 1, die 21. Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Wald, Verkehr, Feuerschutz und Rettungswesen statt.

In der Sitzung werden folgende Tagesordnungspunkte beraten:
Tagesordnungspunkt 1
Sitzungseinleitung, Formalien
Tagesordnungspunkt 2
Anregungen (§24 GO)
2.1 Bürgeranregung vom 13.06.2019
2.2 Bürgeranregung vom 24.06.2019
Tagesordnungspunkt 3
Anfragen (§17 Abs. 1 GeschO)
3.1 Anfrage der SPD-Fraktion zum Zustand Stadtwald/Waldwirtschaft
Tagesordnungspunkt 4
Anträge (§ 3 Abs. 1 GeschO)
4.1 Antrag der Fraktion „Liste Bündnis 90/Die Grünen“ für die Erstellung eines kommunales Klimaschutzkonzeptes
4.2 Antrag der FDP-Fraktion zur Gründung eines Unterausschusses „Mobilitätskonzept“
4.3 Antrag der SPD-Fraktion für die Erarbeitung und Umsetzung eines Parkraumkonzeptes für die Gesamtstadt
Tagesordnungspunkt 5
Beschlussvorlagen
5.1 „Integriertes Handlungs-Konzept (InHK) Stadterneuerung Innenstadt/ Rheinufer/ Rhöndorf“
– Vorbereitung eines Planungsauftrags für den Maßnahmenbereich „Mobilitätsknoten, Bahnhofsumfeld und Rheinpromenade Rhöndorf“
5.2 Klimaaktives Bad Honnef – Fokusberatung Klimaschutz
Tagesordnungspunkt 6
Mitteilungen
6.1 Auswirkungen der Sommertrockenheit und des Borkenkäferbefalls auf den Stadtwald
6.2 Anlegen von Bienenweiden
6.3 Sachstand Brandschutzbedarfsplan
Tagesordnungspunkt 7
Mündliche Anfragen (§17 Abs. 2 GeschO)
Die Verwaltung hat angeregt, die Tagesordnungspunkte 2.1, 2.2, 4.1 und 5.2 gemeinsam zu beraten.

Quelle: Christine Pfalz – Stadt Bad Honnef