Autobiografisches Schreiben – Schreibwerkstatt für Neugierige ab 26.11.2019 im Frauenzentrum

Schöpfe aus der (eigenen) Fülle an Erlebtem und Erfahrenem. Vielleicht möchtest du Geschichten deines Lebens bewahren, abschließen, erfinden, verwandeln oder auch Neues träumen und wagen … Eine (auto-)biografische Schreibwerkstatt für viele Anlässe, Anliegen. Ideenbörse, Austausch und Schreibraum/Schreibzeit einmal im Monat. Schreiberfahrungen sind nicht wichtig.

Leitung: Ines Nowack (Journalistin, Poesie- und Bibliotherapeutin)

Termine: Dienstags, 26.11.2019 / 17.12.2019 / 21.01.2020 – jeweils 18.30 bis 21.00 Uhr

Gebühr: 20,- € pro Treffen (einzeln buchbar)

 

(JH)