Viel zu tun für die Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef in den letzten 24 Stunden

24.04.2020 17:36 Uhr: Wülscheider Kirchweg
Ein Passant meldete ein unbeaufsichtigtes Lagerfeuer am Waldrand. Die Kameraden löschten es mit einem Kleinlöschgerät und dem Schnellangriff ab.
Im Einsatz war der Löschzug Aegidienberg

 

ÜBERÖRTLICH-BRAND
24.04.2020 21:13 Uhr: Unkel, Linzer Straße
Im Rahmen der überörtlichen Hilfe für die Feuerwehr Stadt Unkel wurde die Drehleiter mit einem Löschfahrzeug zu einem Großbrand nach Unkel gerufen. Eine Werkstatt mit angrenzendem Gebäude stand in Vollbrand. Eine Person wurde schwer verletzt, zwei weitere leicht. Die Kameraden bauten einen massiven Löschangriff über die Drehleiter auf. Nach 4 Stunden war der Einsatz für uns beendet.
Vielen Dank auch an das DRK Bad Honnef e.V. für die (wie immer) gute Verpflegung an der Einsatzstelle.
Im Einsatz war der Drehleiteralarm des Löschzuges Bad Honnef.

25.04.2020 11:37 Uhr: Von-Stauffenberg-Straße
Eine Entenfamilie hatte sich in einem Garten niedergelassen. Noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte suchte sie selbständig das Weite.
Im Einsatz war der Löschzug Bad Honnef.

 

 

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Bilder Lagerfeuer: Feuerwehr Bad Honnef
Bild Drehleiter: Feuerwehr Bad Honnef
Bilder Brand: Feuerwehr Unkel

25.04.2020