Bad Honnef: Zwei junge Männer von Unbekannten bei Raubdelikt attackiert

Die Bonner Polizei sucht Zeugen nach einem Raub, der sich in der Nacht zu Sonntag (31.05.2020) auf der Linzer Straße in Bad Honnef ereignet haben soll. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand hielt sich ein 19-Jähriger gemeinsam mit einem 24-Jährigen dort im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses auf. Ein Unbekannter kam hinzu und man ging gemeinsam in das Haus. Dem unbekannten Mann folgten dann eine unbestimmte Anzahl weitere Männer, die den 19-Jährigen und den 24-Jährigen sofort attackierten und die Herausgabe von Mobiltelefonen und Bargeld forderten. Während der 24-jährige flüchten konnte übergab der 19-Jährige den Unbekannten sein Mobiltelefon und seinen Schlüsselbund.

Zu den Tätern liegen folgende Beschreibungsmerkmale vor:

Täter 1: etwa 17-22 Jahre alt – ca. 170cm groß – normale Statur – rote, kurze Haare – trug grauen Jogginganzug und Laufschuhe

Täter 2: etwa 17-22 Jahre alt – ca. 175-185 cm groß – füllige Statur- schwarze Haare – Schnurrbart – trug schwarze Jacke und schwarze Hose und Sportschuhe

Täter 3: etwa 17-22 Jahre alt – ca. 185 cm groß – sportliche Figur – schwarze Haare – trug schwarze Jeans

Täter 4: etwa 23 Jahre alt – ca. 185 cm groß – füllige Statur – schwarze Haare – trug Weste und Jogginghose

Wer das Geschehen beobachtet hat oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich mit den Ermittlern des Kriminalkommissariats 32 unter 0228 15-0 in Verbindung zu setzen.

(ots) Polizei Bonn

02.06.2020