Sanierung des Abwasserpumpwerkes in der August-Lepper-Straße

Das Abwasserwerk der Stadt Bad Honnef wird das Abwasserpumpwerk in der August-Lepper-Straße sanieren und leistungsfähiger machen.
Während der Baumaßnahme wird die August-Lepper-Straße zwischen Hausnummer 67 und 77 für den Verkehr gesperrt.
Die Erreichbarkeit der Firmen im Gewerbegebiet August-Lepper-Straße bleibt über die Einmündung zwischen den Hausnummern 83 und 87 erhalten.

Mit den Bauarbeiten wird Anfang Juli begonnen und sie werden voraussichtlich bis Ende Oktober 2018 dauern.

Das Pumpwerk wurde im Jahr 1987 als Schachtbauwerk im Straßenbereich errichtet, um das im Gewerbegebiet August-Lepper-Straße anfallende Abwasser in den höher gelegenen Sammelkanal zu fördern. Aufgrund des üblichen Verschleißes müssen nun Anlagetechnik und Teile des Bauwerkkörpers ersetzt werden. Der Betriebsausschuss hatte in seiner Sitzung  am 21.03.2018 die Auftragsvergabe zur Ertüchtigung des Abwasserpumpwerkes an drei Unternehmen der Branchen Maschinenbau, Elektrotechnik und Tiefbau beschlossen.

Das Abwasserwerk bittet wegen der Beeinträchtigungen um Verständnis. Veranlasst wird, dass die Bauarbeiten so schnell wie möglich durchgeführt werden. Fragen beantwortet das Abwasserwerk der Stadt Bad Honnef, Rafael Radloff, Telefon 02224/184-210, E-Mail rafael.radloff@bad-honnef.de .

 

Quelle: Christine Pfalz , Stadt Bad Honnef