Freiwillige Feuerwehr – -Erfolgreiche Ausbildung- – Atemschutz

An diesem Wochenende endeten 2 Ausbildungslehrgänge.

Alle Teilnehmer des Atemschutzlehrganges auf Standortebene absolvierten erfolgreich die Prüfung. Atemschutz im Einsatz dürfen sie allerdings erst tragen, wenn sie auch das Modul 3 der Grundausbildung bestanden haben. Darin werden die Techniken und Taktiken des Löschangriffs gelehrt.

Außerdem besuchten 2 Kameraden den ABC-Lehrgang auf Kreisebene und haben diesen bestanden. Sie dürfen nun bei ABC-Einsätzen im Chemikalien-Schutz-Anzug (CSA) im Angriffstrupp arbeiten.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef gratuliert ganz herzlich.

 

Quelle : Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef