Viel zu tun für die Freiwillige Feuerwehr in Bad Honnef

Am Nachmittag wurde die Wehr zu einem Rauchmelder  in die  Lohrbergstrasse nach Aegidienberg gerufen.
Vor Ort stellte sich aber zum Glück heraus, dass der Rauchmelder eine Fehlfunktion hatte.
Im Einsatz war der Löschzug Aegidienberg.

Am Frühen Abend  gab es Brandmeldealarm aus einem Haus am Spitzenbach.
Nach Überprüfung stellte sich ein verbranntes Brötchen als Ursache heraus.
Die Anlage wurde zurückgestellt und wieder an den Betreiber übergeben …

Im Einsatz waren der Löschzug Bad Honnef und die Löschgruppe Rhöndorf
In beiden Fällen wurde niemand verletzt.

Fast Zeitgleich kam es zu einem Unfall auf der BAB3 mit 2 Fahrzeugen und leicht verletzten Insassen.
Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte den Rettungsdienst.
Im Einsatz war der Löschzug Aegidienberg.