Schön war’s… der Königsball der Sankt-Hubertus-Schützengesellschaft Rhöndorf

Königsball der Sankt-Hubertus-Schützengesellschaft Rhöndorf 2018

Nach dem Feierlichen Einzug der Majestäten begann am vergangenen Sonntag der Königsball der Sankt-Hubertus-Schützengesellschaft Rhöndorf im Hotel Maritim.
Nach der Laudatio durch Präsident Peter Profittlich an das, seit dem Schützenfest, nun amtierendes Schützenkönigspaar Hans und Carolin Linden dankte er den scheidenden Regenten, Siegfried Benz und Elena Grietsch, für ihren Einsatz.

„Ich wünsche Euch ein tolles Königsjahr voller Lebensfreude. Ein dreifaches Horrido!“

Auch gab es viel Dank für die ehemaligen und viele gute Wünsche für das Neue Schützenpaar von den Abordnungen der verschiedenen umliegenden Schützen-, Karnevals- und Bürgervereinen.

Auch der älteste Bruder des Königs, Markus Linden sorgte für ein Raunen, als er alle im Saal zu einem Heimspiel der Dragons Rhöndorf einlud.

Nach dem Königswalzer wurde kräftig das Tanzbein geschwungen zu Musik der Charly-Müller-Band.
Im Anschluss der Tombola, die außer tollen „Leckereien“ auch eine Zeppelinfahrt über das Siebengebirge enthielt, gab es noch eine Damen Tombola, deren Hauptpreis ein Präsentkorb mit Delikatessen aus Otternhagen (Heimatort von Carolin Linden) war.

Gut gelaunt feierte die Gesellschaft bis in die frühen Morgenstunden.

Hier einige Impressionen vom Abend…

 


 

error: Bilder sind Geschütz .. sie können Kopie erwerben Kontaktieren sie mich !!