Toaster am Flossweg hatte gebrannt

Zu einem Gebäudebrand wurde die Feuerwehr am  Montag – Nachmittag (25.11.2019) in den Flossweg gerufen.

Ein technischer Defekt hat zu einem Brand eines Toasters geführt. Dieser wurde bereits vor Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef gelöscht.
Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle, kontrollierten und lüfteten sie.
Eine Person wurde leicht verletzt und mit Verdacht auf einen Rauchgasintox in ein Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz war der Löschzug Bad Honnef und der Einsatzleitwagen aus Rhöndorf.