AWO plant wieder Ausflugsfahrten im November…

….doch „geplant“ ist leider noch nicht ohne Risiko. Derzeit wird an vielen Punkten geändert, zurückgesetzt oder gar verboten.

Trotzdem schauen wir nach vorn und wünschen uns, dass wir mit unserem Programm einigen Bürgerinnen und Bürgern in Bad Honnef die Zeit ein wenig auf unseren Touren versüßen können.

Leider haben wir im Bus die Maskenpflicht, wir wollen trotzdem unseren Gästen eine angenehme Tour (auch mit Maske sollen sich alle wohlfühlen) anbieten.

Was wir an Vorsichtsmaßnahmen eingeführt haben, hier die wichtigsten:

  1. Allen Fahrgästen werden beim Einstieg die Hände desinfiziert.
  2. Es erfolgt eine elektronische Fiebermessung (berührungslos) vor dem Start. Kranke Gäste dürfen leider nicht mitfahren!
  3. Alle Handgriffe, Türgriffe, Sicherheitsgurte werden vor jedem Start desinfiziert bzw. gereinigt. Gilt auch für die Rückfahrt.
  4. Maskenpflicht auf allen Plätzen, es wird ein fester Sitzplatz für Hin- und Rückfahrt zugeordnet und dokumentiert.
  5. Die Daten von allen Gästen werden aufgenommen und für 4 Wochen aufbewahrt, danach vernichtet.
  6. Die Fahrer führen ein Reinigungsprotokoll.

 

(hl)

10.10.2020