Testen Testen Testen ! Teil 2

Eröffnung eines neuen Drive-in-Testzentrums in Bad Honnef

Schnelle, einmal in der Woche kostenlose und unkomplizierte Coronaschnelltests sind ein wichtiger Bestandteil der Teststrategie im Kampf gegen das Coronavirus.
Hierzu haben die Städte Bad Honnef und Königswinter, wie in der vergangenen Woche mitgeteilt, eine Kooperation zum Ausbau ihrer lokalen Testangebote geschlossen. Ein Ergebnis der guten Zusammenarbeit ist die gemeinsame Organisation eines Testangebotes in Form eines „Drive-in“ auf dem Parkplatz an der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 66 in Bad Honnef.

Am Mittwoch, dem 31.03.2021 um 12 Uhr hat das Drive-in-Testzentrum, in dem Personen getestet werden können, ohne dafür das Auto zu verlassen, seinen Betrieb aufgenommen.

Wir können zur Zeit rund 1000 bis 1500 Tests am Tag machen, so der Betreiber Hartmut Kreutz von der Firma Medprodukt aus Lohmar. Unterstützt wird er von Mitarbeitern des DRK Ortsverein Siebengebirge e. V. unter der Leitung von Jens Kölzer

Die Buchung geht über das Portal https://abstrich.termin-direkt.de ganz einfach. Mit ein paar Klicks kommt man schnell zum gewünschten Termin. Auch Radfahrer und Fußgänger sind natürlich im Testcenter willkommen.

Der weitere Ablauf ist recht simpel, nach dem Testabstrich erhält der getestete nach Wunsch entweder einen QR-Code, mit dem er das Ergebnis nach rund 20 Minuten per mail abrufen kann oder nach der gleichen Zeit als Ausdruck in Papierform bei den Mitarbeitern abholen kann.

 


Schnelltestzentrum Siebengebirge:
Adresse: Bad Honnef, Parkplatz Insel Grafenwerth, Endhaltestelle Linie 66, Rheinpromenade

Öffnungszeiten: Montags bis Freitag 12:00h – 19:00h sowie Samstags von 10:00 h – 19:00 h

Kontakt: abstrich-siebengebirge@medprodukt-online.de

Telefonkontakt zu den Öffnungszeiten: 0174/ 6599325


Bitte beachten Sie dass Sie nicht kommen dürfen wenn Sie akute Krankheitssymptome haben. In dringenden Notfällen wählen Sie die 112.


FAQ – Zusammenstellung von Informationen zu besonders häufig gestellten Fragen,

Frage: Kann ich auch vorbei kommen wenn ich in einer anderen Stadt wohne als dort wo das Schnelltestzentrum ist?

Antwort: Jeder Bürger kann bundesweit in einem Schnelltestzentrum getestet werden. Egal wo er seinen Wohnsitz hat in Deutschland.

———————————————————————

Frage: Was ist wenn ich mit mehreren Personen kommen möchte? Reicht es wenn sich eine Person registriert?

Antwort: Sie müssen für jede Person einen einzelnen Termin buchen. Gemeinsame Termine sind nicht möglich jedoch können Sie im letzten Buchungsschritt weitere Termine (Personen) einbuchen.

——————————————————————–

Frage: Wie und wann bekomme ich das Testergebnis?

Antwort: Nach Ihrem Abstrich erhalten Sie, in der Regel, nach ca. 20 Minuten Ihre Bescheinigung per verschlüsselter e-Mail. Ihr Passwort zum entsperren des Dokumentes erhielten Sie bei uns zur Mitnahme.

——————————————————————-

Frage: Ab wann können Kinder getestet werden?

Antwort: Es gibt gemäß der aktuellen Gesetzlage keine Altersgrenze. Für kleine Kinder haben wir ein spezielles Abstrichverfahren (Nasenabstrich kurz in den Nasenlöchern) und eine leckere Überraschung

——————————————————————

Frage: Ich habe keine eMailadresse. Wie erhalte ich das Ergebnis?

Antwort: Gerne können Sie außerhalb des Zentrums auf Ihr Ergebnis warten.

——————————————————————-

Frage: Ich habe kein Ergebnis bekommen per Mail. Wie bekomme ich das Ergebnis?

Antwort: Vermutlich wurde bei der Registrierung ein Fehler in der e-Mail Adresse angelegt. Auch ein klassischer Fehler ist dass die Ergebnisse im SPAM/Junk Ordner liegen oder das Postfach meldet es sei voll und könne keine EMails mehr empfangen. Gerne können Sie sich wärend der Öffnungszeiten jederzeit Ihr Ergebnis vor Ort abholen.

 

Hier ein paar Impressionen vom Eröffnungstag

Informationen über weitere Testmöglichkeiten in Bad Honnef finden sie unter Testen Teil 1

 

(eb) Fotos: Thomas Scheben

31.03.2021