Grösserer Polizeieinsatz am „Vatertag“ in Bad Honnef-Süd

(c) Thomas Scheben

Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am Donnerstag (13.05.2021 – Vatertag) gegen 14:20 Uhr in der Nähe des Hagerhofes in Bad Honnef Selhof.
Rund 1 Stunde haben zwei Männer im alter von 35 und 40 Jahren in einem Wald unweit der Privatschule Hagerhof um sich geschossen.
Anwohner wurden auf die Schussabgabe aufmerksam und verständigten die Polizei.
Nachdem die Polizisten mehrere Spaziergänger und Anwohner befragt hatten, griffen sie mit Schutzausrüstung und schwer bewaffnet ein und überwältigten die Männer in einem Waldstück. Es stellte sich heraus, dass die Männer mit Schreckschuss-Pistolen „bewaffnet“ waren. Die beiden alkoholisierten Männer wurden vorläufig festgenommen und ihre Schreckschusswaffen sichergestellt. Es erwarten sie eine Strafanzeige und eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen Verstoß gegen das Waffengesetzes. Außerdem wurde eine Blutprobe angeordnet.

(eb)

14.05.2021