Ab Mai: Wohnhaus Konrad Adenauers öffnet wieder

Adenauer Haus (Archiv ) (c) Thomas Scheben

Nachdem zwei Jahre lang pandemiebedingt in Rhöndorf „nur“ die Dauerausstellung und der Garten des Adenauerhauses zu sehen waren, ist ab dem 1. Mai  2022 auch wieder das Wohnhaus des ersten Bundeskanzlers zugänglich.

Dauerausstellung und Garten sind weiterhin Dienstag bis Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Der herrliche Garten kann auf eigene Faust erkundet werden. An mehreren Stellen stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Besucherdienst und geben Auskunft über Leben und Wirken Konrad Adenauers.

Neu angeboten werden ab Mai wieder Führungen durch das Wohnhaus. Möglich sind Wohnhausführungen für fest angemeldete Gruppen ab 10 Personen. Für Individualbesucher finden um 11 Uhr und 15 Uhr ebenfalls nach Voranmeldung Wohnhausführungen statt. Interessierte können sich unter besucherdienst@adenauerhaus.de bzw. unter Tel. 02224/921-234 anmelden.

Eintritt und Führung sind kostenlos. In allen Innenräumen besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.