B42: Sperrung der Bundesstraße in Richtung Köln zwischen den Anschlussstellen Königswinter und Oberkassel am kommenden Wochenende 27.5 – 29.5.2022

Symbolbild (c) Thomas Scheben

Zur Vorbereitung der nächsten Bauphase sperrt die Straßen.NRW Regionalniederlassung Rhein-Berg am kommenden Wochenende die B42 in Fahrtrichtung Köln zwischen den Anschlussstellen Königswinter und Oberkassel.

Im Rahmen der betriebstechnischen Sanierungsarbeiten in den Tunnelbauwerken Oberdollendorf und Oberkassel werden in diesem Zeitraum umfangreiche Umbau- und Reinigungsmaßnahmen durchgeführt.

Die Sperrung beginnt am Freitagabend (27.5.), 20 Uhr, und wird voraussichtlich bis Sonntag (29.5.), 18 Uhr, dauern.

Die Umleitung (U2) ist über die L 193, Hauptstraße und Grüner Weg bis zur Wiederauffahrt auf die B42 ausgeschildert. Zudem ist im Bereich Hauptstraße Nr. 148-159 und 301-313 ein absolutes Halteverbot eingerichtet, um den Verkehrsfluss auf der Umleitungsstrecke zu gewährleisten.

Ab Sonntagabend wird der Verkehr dann für die Dauer der kommenden Bauphase voraussichtlich bis Mitte August im Bereich Tunnel Oberdollendorf in beiden Fahrtrichtungen über jeweils eine Fahrspur geleitet. Der Landesbetrieb saniert in dieser Bauphase in der Weströhre im Tunnel Oberdollendorf die Fahrbahndecke und erneuert die Betriebstechnik. Außerdem wird die komplette Entwässerung erneuert und der Beton wird instand gesetzt.

Aus Gründen der Verkehrssicherheit wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 40 km/h begrenzt.

 

Quelle: Strassen .NRW  (rh)

25.05.2022