Quack … Tierischer Einsatz für die Feuerwehr

Am Sonntagnachmittag hatte sich eine aufgescheuchte Entenfamilie auf eine Souterrainterasse verirrt.
Da die Küken diesen Bereich nicht aus eigener Kraft verlassen konnten, wurden diese eingefangen und an einem nahe gelegenen Teich wieder ausgesetzt. Nachdem auch das Muttertier bei ihrem Nachwuchs angekommen war, konnte der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz war die Einheitsführung der Löschgruppe Rhöndorf

Ente gut, alles gut!  ????

Quelle: Freiwillige Feuewrwehr Bad Honnef