Ausschuss für Stadt- und Quartiersentwicklung, Planen, Bauen und Digitalisierung der Stadt Bad Honnef am 01.12.2020

(c) Thomas Scheben

Am Dienstag, 01.12.2020, 18:00 Uhr, findet im Ratssaal des Rathauses, Rathausplatz 1, die erste Sitzung des Ausschusses für Stadt- und Quartiersentwicklung, Planen, Bauen und Digitalisierung statt.

In der Sitzung werden folgende Tagesordnungspunkte beraten:

Tagesordnungspunkt 1

Sitzungseinleitung

  • Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Tagesordnung
  • Bestellung von Schriftführer*innen einschließlich Stellvertretung
  • Verpflichtung von Ausschussmitgliedern, die nicht dem Rat angehören
  • Allgemeine Organisation der Ausschussarbeit

Tagesordnungspunkt 2

Anträge nach § 3 Abs. 1 der Geschäftsordnung

2.1 Antrag der CDU-, Bürgerblock- und FDP-Fraktion betreffend Bebauungsplan „nördliche Konrad-Adenauer-Straße/Zenningsweg“

Tagesordnungspunkt 3

Anfragen nach § 17 Abs. 1 der Geschäftsordnung

Tagesordnungspunkt 4

Beschlussvorlagen

4.1 Aufstellungsbeschluss Bebauungsplan Nr. 47, 5. Änderung „Hagerhof“

Tagesordnungspunkt 5

Mitteilungen

5.1 Einführende Übersicht zu laufenden Planungsverfahren und Projekten

 

Aufgrund der Abstandsregeln stehen begrenzt Besucherplätze zur Verfügung. Um den Besucherverkehr zu regeln, ist es erforderlich, dass Besucherinnen und Besucher sich bei der Verwaltung anmelden und eine Einlasskarte anfordern. Diese sind erhältlich beim Fachdienst Rats- und Bürgermeisterbüro, Martina Papenbrock, Telefon 02224/184-144, E-Mail: martina.papenbrock@bad-honnef.de . Die Einlasskarten werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

 

Quelle: Christine Pfalz – Stadt Bad Honnef

24.11.2020