Auffahrunfall in Bad Honnef-Aegidienberg

(c) Thomas Scheben

Bei einem Auffahrunfall in Bad Honnef-Aegidienberg am Samstagnachmittag (21.11.2020) wurden zwei Autofahrerinnen leicht verletzt.

Zum Unfallzeitpunkt, gegen 14:50 Uhr, war eine 54-jährige Frau mit einem Wohnmobil auf dem Windhagener Weg in Richtung der L 247 unterwegs.

An der Rotlicht zeigenden Ampel an der Einmündung der Rottbitzer Straße wollte sie abbremsen. Sie kam jedoch nicht rechtzeitig zum Stillstand und fuhr auf das wartende Auto einer 44-Jährigen auf. Deren Wagen wurde bei der Kollision auf das davor stehende Fahrzeug einer 47-Jährigen geschoben.

Die beiden 44 und 47 Jahre alten Fahrerinnen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Quelle: Polizei Bonn (OTS)

22.11.2020