„Die Winzerstochter vom Rhein“ kommt aus Rhöndorf – Autorenlesung am 31.8.21

(c) Thomas Scheben

„Die Winzerstochter vom Rhein“, ein historischer Roman, der in Honnef und Rhön­dorf Ende des 17. Jahrhunderts spielt! Auch Pfarrer Franz Xaver Trips hat in diesem Roman eine Rolle, der einem Platz in Bad Honnef seinen Namen gegeben hat.

Die Honnefer Autorin Martina Walter präsentiert ihren aktuellen Roman am Dienstag, 31. August 2021, um 19.30 Uhr im Rhöndorfer Pfarrheim, Frankenweg 127. Dazu lädt die Katholische Öffentliche Bücherei St. Marien Rhöndorf herzlich alle Interes­sierten ein. Es gilt die „3-G-Regel“, d.h. Zutritt zur Lesung haben alle Geimpften, Genesenen und negativ Getesteten.

Eine Voranmeldung in der Rhöndorfer Bücherei (montags und freitags 15 bis 18 Uhr) oder bei A. Bertel unter Tel. 01575-9353431 ist erwünscht. Der Eintritt ist frei.

(ds)

23.08.2021